Frühen Schwangerschaftsverlust umfassend und vielschichtig begleiten-Online

  • Daten:
    • 15.10.2024 14:30 - 18:00
    • 16.10.2024 09:00 - 12:00
  • Ort: Online
  • Kosten: 160€
  • Kosten für Hebammen-Vereinsmitglieder: 144€
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 20 Personen
  • Vortragende: Uli Michel, Hebamme, Sterbeamme, Trauma-Fachberaterin, Autorin
  • Fortbildungspunkte ÖHG lt.§37: folgen

  • Das eigene Weltbild, die eigene Haltung
  • Kommunikation mit Betroffenen (verbal und nonverbal)
  • Versorgung der verstorbenen Kinder, das Begrüßen und das Abschiednehmen
  • Verschiedene Formate als Angebote für Betroffene: Rückbildung, Väter-Partner:innengruppe, Gesprächskreise, Kreativangebote, Impulse in der Natur, WWCL, Sommerfest für betroffene Familien, etc.
  • Was ist das Besondere in der Gruppenleitung versus Selbsthilfegruppe?
  • Was heißt dieses Thema, diese Arbeit für mich? Welche Selbstfürsorge ist not-wendig?

Zielgruppe: Hebammen, Seelsorger:innen und andere medizinische Fachpersonen

15.10.2024: 14:30-18:00 und 16.10.2024 09:00-12:30

Ein Kind in den Sternen. Wie Eltern still geborener Kinder Halt finden.

Das Buch für betroffene Eltern, Angehörige, Freunde und Fachpersonen, wenn ein Kind in der Schwangerschaft oder rund um die Geburt verstirbt.

1. Auflage 3/2023. HC. 256 Seiten. Mit 15 farbigen Illustrationen und Titelbild von Svetlana Eremenko.
€ [D] 26,80 / € [A] 27,55
ISBN 97839821318-3-2, Wermeling Verlag und Verlagsbuchhandlung, Münster

als eBook: 1. Auflage 4/2023, Mit 15 farbigen Illustrationen und Titelbild von Svetlana Eremenko.
€ [D] 21,99 / € [A] 21,99 [CH] FR 24
ISBN 97839821318-4-9, Wermeling Verlag und Verlagsbuchhandlung, Münster

Buchung

Nur für Hebammen aus Österreich

AGB stehen oberhalb zum Herunterladen bereit

Ticket Preis Menge
Ticket 160,00€ Ausverkauft