Rückbildung für verwaiste Mütter*

  • Daten:
    • 23.09.2022 15:00 - 18:00
    • 26.09.2022 15:00 - 18:00
  • Ort: Online
  • Kosten: 120€
  • Kosten für Hebammen-Vereinsmitglieder: 108€
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 12 Personen
  • Vortragende: Hebamme Valeria Bisaccia, BSc, BSC & Bettina Sandhofer, Trauerbegleiterin (nach Isolde Richter) https://www.nabhinadi.at/hebamme-valeria https://www.meinehebammen.at/über-uns
  • Fortbildungspunkte ÖHG lt.§37: 22

  • Warum ist Rückbildung nach einem Verlust wichtig?
  • Warum ist Rückbildung nach Verlust in jeder Schwangerschaftswoche wichtig?
  • Organisatorisches zum Leiten eines Rückbildungskurses
  • Trauer als physiologische Reaktion auf Verlust
  • Umgang mit Menschen, deren Kind gestorben ist (Sprache, Begrifflichkeiten, Aushalten der Trauer, Offenheit)
  • Möglichkeiten, um Platz für den Verlust der Schwangerschaft/das verstorbene Baby während des Kurses zu schaffen
  • Welche körperlichen Aspekte sind zu berücksichtigen?
  • Hilfreiche Übungen

Buchung

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.