Rückbildung für verwaiste Mütter* Online

  • Daten:
    • 05.06.2024 9:00 - 12:00
    • 06.06.2024 09:00 - 11:00
  • Ort: Online
  • Kosten: 120€
  • Kosten für Hebammen-Vereinsmitglieder: 108€
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 12 Personen
  • Vortragende: Valeria Bisaccia, BSc BSc Freipraktizierende Hebamme und Ernährungswissenschaftlerin
  • Fortbildungspunkte ÖHG lt.§37: folgen

Im Rahmen dieser Fortbildung wird vermittelt, weshalb Rückbildung nach frühem Schwangerschaftsverlust von Wichtigkeit ist und wie ein solcher Kurs gestaltet werden kann.  Das Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmer*innen sowohl Mut, Motivation als auch ganz praktische Tools weiterzugeben, um direkt einen eigenen Kurs anbieten zu können.

 

Inhalt der Fortbildung:

  • Körperliche Vorgänge im ersten Trimester sowie nach einem frühem Schwangerschaftsverlust
  • Wichtigkeit von Rückbildung nach frühem Schwangerschaftsverlust
  • Organisatorisches zum Leiten eines Rückbildungskurses nach Verlust
  • Körperliche Aspekte, die im Speziellen zu berücksichtigen sind
  • Hilfreiche Übungen
  • Die Trauer als physiologische Reaktion auf Verlust
  • Umgang mit Menschen, die einen Schwangerschaftsverlust erlebt haben
  • Möglichkeiten, um während des Kurses Platz für die Trauer zu schaffen

Zielgruppe: Hebammen und Physiotherapeut:innen

 

Gesamt 5 Stunden á 60 min.

 

Buchung

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.